Seriennummer des Handys

Jedes Handy hat eine weltweit einmalige Seriennummer, den so genannten IMEI-Code (International Mobile Equipment Identity). Mit Hilfe der Seriennummer lassen sich Handys zum Beispiel als gestohlen melden und für Mobilfunknetze sperren. Die Seriennummer steht auf der Originalverpackung des Handys, die jedoch meist recht schnell entsorgt wird.

Kein Problem, denn jedes Handy verrät bereitwillig seine Seriennummer. Dazu muss man lediglich den Spezialcode *#06# im Handy eintippen und anschließend die Taste zum Wählen betätigen. Anschließend zeigt das Handy die meist recht lange Seriennummer im Display ab. Der Spezialcode funktioniert in ausnahmslos jedem Handy, unabhängig vom Hersteller.

1 Kommentar
  1. Stefan sagte:

    Kann man die Nummer noch anders herausfinden?
    Leider ist sowohl die Packung weggeworfen, als auch das Handy geklaut, sodass man sie dort auch nicht mehr nachgucken kann.

Kommentare sind deaktiviert.