Auf modernen Festplatten sind heute ohne weiteres mehrere hunderttausend Dateien gespeichert. Als Mensch kann man da unmöglich den Überblick bewahren. Auch der Computer tut sich schwer: Mit der Zeit wird die Festplatte immer langsamer. Zugriffe auf Programme und Daten dauern von Woche zu Woche länger. Der gesamte PC wirkt träger.

Das ist weitgehend unvermeidlich. Schuld ist eine zunehmende Unordnung auf der Platte, die Experten als Fragmentierung bezeichnen. Die Daten liegen verstreut auf der Platte. Darum dauert es länger, die Fragmente zusammen zu suchen.

Einziger Ausweg: Die Festplatte muss defragmentiert werden, also aufgeräumt. Dateien und Ordner werden wieder neu angeordnet, im Grunde gruppiert. Das beschleunigt dann die Zugriffe erheblich. Windows hat im Programmordner Zubehör für diesen Zweck das Hilfsprogramm Defragmentierung an Bord. Doch viel, viel besser macht diesen Job die Software Defrag Professional von O&O Software. O&O Defrag 8 Professional kostet zwar 49 Euro, optimiert die Festplatte aber besser als jedes andere Programm. Auf Wunsch auch im Hintergrund: Dann wird die Festplatte in Arbeitspausen automatisch aufgeräumt. Alles ist dadurch immer im optimalen Zustand. Die Festplatte arbeitet so stets im bestmöglichen Tempo.

Die Software kann hier online gekauft werden:

Hier O&O Defrag kaufen