Wer ein neues Excel-Dokument öffnet, kann gleich mit der Eingaben von Zahlenwerten oder Formeln beginnen. Sofern nicht ausdrücklich anders gewünscht, erscheinen Eingaben und Ergebnisse in der in Excel eingestellten Standardschriftart. Wer lieber eine andere Schriftart oder –größe verwenden würde, kann das jederzeit.

Dazu im Menü “Extras” im Menü “Optionen” das Register “Allgemein” auswählen. Dort lässt sich nun die gewünschte Standardschrift und auch die Schriftgröße einstellen. Bestätigt wird mit “OK”. Korrekturen werden erst nach einem Neustart von Excel wirksam und betreffen ausschließlich neue Dokumente sowie alle Zellen, die nicht ausdrücklich formatiert wurden. Mit diesem Trick können Menschen mit Sehschwäche mit wenig Aufwand auf größere Zeichen umstellen.