Wer bei eBay etwas ersteigern möchte, muss zum einen bei eBay angemeldet sein. Das ist aber auch schon die einzige Bedingung. Wer mag, kann wahlweise ein Gebot abgeben, also bieten, oder – sofern vom Anbieter vorgesehen, auch die “Sofort kaufen”-Option benutzen. Wer “sofort kaufen” wählt, der bietet nicht, sondern akzeptiert den angegebenen Kaufpreis. Was durchaus einige Vorteile hat. Denn bei “Sofort kaufen” ist klar: Der Preis wird von Käufer wie Verkäufer akzeptiert, die Ware sofort ausgeliefert. Niemand muss erst noch Stunden oder Tage warten, bis die Auktion beendet ist – und möglicherweise bangen, dass jemand anders den Zuschlag erhält.

Wer also ganz sicher ist, dass eine Ware oder ein Gegenstand sein Geld Wert ist und kein Risiko eingehen will, nutzt die “Sofort kaufen”-Option, sofern angeboten. Hier besteht dann kein Risiko.

Noch nicht angemeldet? Hier geht’s zur Anmeldungen von eBay

Diese Seite erreichen Sie jederzeit unter http://d2i6d6fxhhcu78.cloudfront.net/ebay