Mit frisch installiertem Windows XP sollte man sich nicht ins Internet wagen, denn innerhalb kürzester Zeit ist der Computer wieder mit Viren befallen. Auch wenn das Service Pack 2 vorher installiert wurde, ist der Besuch auf der WindowsUpdate-Seite leichtsinnig. Doch mit einem praktischen Updaterollup können Sie Ihren Computer offline auf den neuesten Stand bringen.

Das ungefähr 50 MB große Updaterollup versorgt ihren Computer mit allen sicherheitsrelevanten Patches, die seit der Herausgabe des Service Pack 2 (kurz SP2) für Windows XP erschienen sind. Dafür muss keine Verbindung mit dem Internet bestehen, deswegen ist das ideal für alle, die Windows XP neu installiert haben und es vor der ersten Reise ins Web absichern wollen.

Einzige Vorraussetzung für die reibungslose Installation des Pakets ist, dass sie vorher das SP2 installiert haben.