Ausflugs-Ideen und Freizeit-Tipps

Jede Menge fröhlicher Gesichter – kein Wunder, bei dem Freizeitangebot in NRW. Unter https://www.nrw-tourismus.de gibt es eine sehr schöne Übersicht über das reichhaltige Freizeitangebot im Land, vor allem bei schönem Wetter.

Einfach auf der Karte die gewünschte Region auswählen, schon erscheinen praktische Freizeittipps und Hintergründe über die jeweilige Region. Meist in Form von Querverweisen auf die passenden Angebote.

Ob Städtereisen, Radfahren, Wandern, oder Spiel und Spaß: Auch wer ganz konkrete Vorstellungen hat, wird fündig. Die Webseite liefert eine Menge Tipps und Ideen.

Allerdings gibt es so gut wie keine aktuellen Hinweise, etwa auf Veranstaltungen oder Feste. Das fehlt – darum gibt es für nrw-tourismus.de nur vier Sterne.

https://www.nrw-tourismus.de / 4 Sterne

Wer wissen möchte, wo in Nordrhein-Westfalen kulturell etwas geboten wird, also wo sozusagen etwas los ist, der sollte mal den so genannten Kulturserver-NRW besuchen. Unter https://www.kulturserver-nrw.de.

Auch hier: Die gewünschte Region auswählen – schon verrät der Kulturserver, welche Veranstaltungen geplant sind. Ob Film, Bühne, Musik, Ausstellungen oder etwas anderes: Der Kulturserver weiß Bescheid. Sie werden erstaunt sein, denn das Angebot im Land ist riesig.

Die Datenbank lässt sich auch ganz gezielt befragen. Auch kleinere Veranstaltungen stehen in der Liste.

Der Kulturserver ist nicht nur eine gute Idee, sondern auch ausgesprochen praktisch – und immer auf dem neuesten Stand. Sehr gut, das verdient fünf Sterne.

https://www.kulturserver-nrw.de / 5 Sterne

Wandern ist groß im Kommen – auch bei jungen Leuten.

Deshalb habe ich auch für Wanderfans eine Empfehlung. Unter https://www.wanderbares-deutschland.de gibt es fast 100 Wanderrouten zum Anschauen, Ausdrucken und Nachwandern.

Einfach die gewünschte Region auswählen – schon gibt es Empfehlungen. Darunter auch lange Strecken in mehreren Etappen. Praktisch: Neben einer ausführlichen Erklärung und dem passenden Kartenausschnitt verrät wanderbares Deutschland auch, welche Wege einen erwarten – und welche Höhenunterschiede zu bewältigen sind.

Selbst welche Wanderkarte sich für diesen Abschnitt empfiehlt, wird verraten. Das verdient fünf Sterne: Erst surfen, dann wandern.

https://www.wanderbares-deutschland.de / 5 Sterne

Scroll to Top