Word-Benutzer kennen den Effekt: Wer am Absatzanfang eine Ziffer gefolgt von einem Punkt eintippt, aktiviert in Word den automatischen Aufzählungsmodus. Die Folge: Aktueller Absatz und Folgeabsätze werden automatisch umformatiert. Das ist allerdings nur selten praktisch, dann nämlich, wenn mehrere Absätze mit einer Aufzählung beginnen sollen. Viel öfter erweist sich diese als „Autoformat“ bekannte Automatik eher störend.

Darum besteht die Möglichkeit, die Automatik abzuschalten. Dazu im Menü „Extras“ die Funktion „Autokorrektur-Optionen“ auswählen. Im Register „Autoformat während der Eingabe“ die Kontrollkästchen „Automatische Aufzählung“ sowie „Automatische Nummerierung“ deaktivieren. Word verzichtet dann auf die automatische Formatierung. Wer Absätze mit Nummerierungen entsprechend formatieren möchte, klickt dazu dann einfach auf das entsprechende Logo in der Symbolleiste (drei Minizeilen mit Ziffern 1-3 davor).