Kritiker gibt es nicht nur für Bücher oder Kinofilme. Auch Waren und Dienstleistungen werden kritisiert, oder besser: kritisch getestet. Von Profis wie der Stiftung Warentest. Oder von den Verbrauchern selbst.

Kritischer Verbraucherschutz hat einen Namen: Stiftung Warentest. Monat für Monat veröffentlicht die Stiftung ausführliche Testberichte aus allen denkbaren Lebensbereichen. Im Internet nachzuschlagen unter http://www.stiftung-warentest.de.

Auf der Startseite erscheint eine Auswahl aktueller Testberichte. Gewohnt ausführlich und detailreich. Und auf Wunsch auch als PDF – also der komplette Artikel zum Ausdrucken.

Zurückliegende Tests lassen sich in der Datenbank nachschlagen. von Auto+Verkehr bis Versicherung+Vorsorge. Manche Tests kosten allerdings einen kleinen Betrag – klar, die Hefte kosten ja auch Geld.

Ein paar mehr Fotos und ein etwas lockereres Layout wären schön. Deshalb bekommt die Stiftung Warentest von mir vier Sterne.

http://www.stiftung-warentest.de / 4 Sterne

Bei der Stiftung Warentest testen und bewerten Fachleute – beim Internetportal Ciao lassen sich Testberichte und Meinungen von Konsumenten nachschlagen. Kann auch interessant sein – zu finden unter http://www.ciao.de.

In der Datenbank sind Tausende von Testberichten gespeichert, meist über Produkte und Dienstleistungen. Einfach die Kategorien durchstöbern oder gezielt den Suchbegriff eingeben. Es gibt jeweils eine Kurzbewertung und eine ausführliche Erklärung. Die Berichte können sehr unterschiedlich ausfallen.

Mund-zu-Mund-Propaganda im Netz. Positiv wie negativ.

Gar nicht schlecht, um sich vorab über ein Produkt eine Firma zu informieren. ciao.de bekommt von mir vier Sterne.

http://www.ciao.de / 4 Sterne

Auch Medien kann und sollte man kritisch beobachten – zum Beispiel die Bild-Zeitung. Gut so, schließlich lesen viele Menschen diese Zeitung – und da gibt es ja so manche Ungereimtheit.

http://www.bildblog.de ist eine Anlaufstelle für alle, die sich kritisch mit der großen Boulevardzeitung beschäftigen.

Bildblog fühlt den Machern von Bild auf den Zahn. Das Angebot setzt sich kritisch mit Nachrichten, Meldungen, Geschichten und Fotos auseinander. Lügen haben hier kürzere Beine.

Bildblog ist spannend – und vor allem aufschlussreich. Denn hier werden Behauptungen überprüft – und oft genug überzeugend widerlegt. Meiner Meinung nach ist Bildblog eins der derzeit besten deutschsprachigen Angebote im Web. Deshalb, ganz klar: 5 Sterne.

http://www.bildblog.de / 5 Sterne