Wer seinen PC vor lästiger Spyware bewahren möchte, sollte die kostenlos erhältliche Software „Spyware Search & Destroy“ laden und installieren. Das Programm durchforstet Arbeitsspeicher und Festplatte und spürt versteckte Schnüffelprogramme (Spyware) auf. Die Software gibt es kostenlos unter http://www.aks-surftipps.de/spybot.

Was kaum einer weiß: Spybot verfügt ab Version 1.4 über einen so genannten „Gagscreen“, eine verborgene Funktion, die von den Programmierern in den Untiefen des Programms versteckt wurde. Ein kleines Spielchen, mit dem sich PC-Benutzer während der Fahndung nach Spyware die Zeit vertreiben können. Dazu muss der Benutzer lediglich auf das kleine Icon direkt neben der Dialogüberschrift klicken, im Dialog „Search & Destroy“ zum Beispiel auf das kleine Fernglas.