Wer mit Excel arbeitet und gerne mehrere Dokumente gleichzeitig öffnet, kennt das: Um die Arbeitsblätter wieder zu schließen, muss jedes einzelne Fenster angeklickt und die Funktion “Schließen” im Menü “Datei” gewählt oder das kleine “x” in der rechten oberen Ecke des Dokumentenfensters angeklickt werden. Es gebt aber auch schneller: Einfach die Taste [Shift] drücken, und im Menü “Datei” erscheint anstelle von “Schließen” die in diesem Fall praktischere Funktion “Alle schließen”. Wer sie auswählt, schließt alle derzeit offenen Dokumente. Sollten Eingaben oder Korrekturen noch nicht gespeichert worden sein, gibt Excel den üblichen Hinweis – und bietet die Möglichkeit, die Eingaben zu speichern.