Microsoft Word lässt sich sowohl mit der Maus als auch mit der Tastatur bedienen. Viele praktische Funktionen lassen sich per Funktionstaste aufrufen und nutzen. Aber welche Funktion verbirgt sich hinter der Funktionstaste [F6]? Was muss man drücken, um die Funktion “Suchen/Ersetzen” zu erreichen? Eine schwierige Frage, da Word die Funktionstasten gleich mehrfach belegt hat: Wer zusätzlich [Shift], [Strg] oder [Alt] drückt, erreicht jeweils eine andere Funktion.

Darum gibt es die Möglichkeit, eine Kurzbeschreibung der Funktionstasten einzublenden. Dazu im Menü “Extras” die Funktion “Anpassen” wählen. Im Register “Symbolleiste” den Eintrag “Funktionstastenanzeige” markieren. Sobald das geschehen ist, blendet Word am unteren Fensterrand eine Leiste ein, die für jede Funktionstaste eine Kurzbeschreibung präsentiert. Wird eine der Sondertasten gedrückt, wechselt die Anzeige entsprechend.