Text-Blöcke in Word markieren

Wie sich einzelne Zeichen, Wörter oder Absätze markieren lassen, wissen die meisten Word-Benutzer nach einer Weile. Mit der Maus ist das auch recht bequem. Was viele nicht wissen: Word erlaubt darüber hinaus, Textblöcke zu markieren, etwa beliebige Zeilen und Spalten. Dazu die Tastenkombination [Shift][Alt] betätigen und gleichzeitig mit der Maus den gewünschten Bereich im Text markieren. Am besten, man beginnt in der linken oberen Ecke des zu markierenden Bereichs und fährt dann mit dem Mauscursor in die rechte untere Ecke. Anders als sonst erlaubt Word bei dieser Methode, einen Bereich unabhängig von Satzanfängen oder Absätzen zu markieren. Anschließend lässt sich der markierte Bereich in die Zwischenablage kopieren oder auch ausschneiden.

Scroll to Top