Das Onlineportal der Bahn unter http://www.bahn.de bietet jede Menge Möglichkeiten, um nach passenden Zugverbindungen zu suchen. Für geübte bahn.de-Besucher kein Problem.

Wer die Webseite allerdings nicht so regelmäßig besucht, findet sich womöglich nicht so gut zurecht. Da ist es gut zu wissen, dass auch der Suchdienst Google auf Wunsch nach passenden Verbindungen fahndet. Wer zwei Stadtnamen hintereinander angibt, lediglich getrennt durch ein Leerzeichen, zum Beispiel „Köln Berlin“, dem präsentiert Google als erste Fundstelle die passende Bahnverbindung. Einfach anklicken, schon erscheinen die genauen Fahrtzeiten und auch Preise für die Strecke.



Das Dauer-Spezial der Bahn

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.