Die neue Version 3 der Freeware PhraseExpress von Bartels Media bietet ab sofort die aus MS Office bekannte Autokorrektur-Funktion für alle Anwendungen.

PhraseExpress organisiert häufig benötigte Textbausteine und fügt diese mit einem Klick in jede Windows Anwendung ein. Textbausteine stehen übersichtlich geordnet in einem Aufklappmenü der Startleiste oder per Tastenkombinationen auf Abruf bereit. Neue Texte lassen sich über die über die Windows Zwischenablage hinzufügen.

Autokorrektur jetzt für alle Anwendungen Die aus Microsoft Office bekannte Autotext-Funktion stellt PhraseExpress ab sofort systemweit zur Verfügung. Tippfehler werden in allen Anwendungen bereits während der Texteingabe korrigiert und bekannte Abkürzungen, wie zum Beispiel ‚mfg‘ automatisch zu ‚Mit freundlichen Grüßen‘ erweitert. Das funktioniert nun auch im Webbrowser, im Internet-Chat & -Foren.

Freeware ohne Funktionseinschränkungen

Die Beschränkung der Vorgängerversion auf 10 Textbausteine entfällt. Die voll funktionsfähige Software steht für Privatanwender kostenlos zum Download bereit: http://www.phraseexpress.de

PhraseExpress funktioniert ab Windows 98. Die kommerziell nutzbare Variante kostet € 19,95 (inkl. 16% MwSt.). Eine Netzwerkversion befindet sich in der Vorbereitung.