Ferienzeit in NRW – und alle sind unterwegs. Alle? Natürlich nicht, viele müssen, viele wollen auch zuhause bleiben. Kein Grund sich zu ärgern. Machen Sie doch einfach das Beste aus der Situation. NRW hat viele Ausflugsziele zu bieten, gerade auch jetzt im Sommer. Anregungen, wo es für den Tages-Ausflug hingehen könnte.

Eine Fahrt mit der Achterbahn – für viele Kinder und Jugendliche ein tolles Ferienerlebnis. Oder soll es etwas ruhiger zugehen? Dann wäre vielleicht ein Besuch im Zoo das Richtige.

http://www.parkscout.de kennt Dutzende solcher Freizeitangebote. Alleine für NRW sind über 70 Adressen aus den verschiedenen Bereichen aufgelistet – da sollte für jeden etwas dabei sein.

Das Besondere am Parkscout: Die Freizeitparks und –angebote werden nicht nur vorgestellt, hier haben alle Nutzer die Möglichkeit, eine persönliche Bewertung zu hinterlassen. Parkscout.de – insgesamt eine runde Seite, die viele Anregungen für Ausflüge liefert. Von mir gibt es für die Seite 4 Sterne.

http://www.parkscout.de / 4 Sterne

Günstiger und auf jeden Fall erfrischender als im Freizeitpark – da bietet sich ein Ausflug zum Badessee an. Zum Beispiel das Strandbad am Otto-Maigler-See in der Nähe von Köln. Oder der Alberssee in Lippstadt.

Ob Sie dort auch bedenkenlos plantschen können, das verrät die Karte der NRW-Badessen unter http://www.aks-surftipps.de/nrw-badeseen. Die Karte wird offiziell herausgegeben vom NRW-Umweltministerium und listet mehr als 70 Badegewässer auf. Hier lässt sich sogar verfolgen, wie sich die Wasserqualität in den letzten 5 Jahren entwickelt hat.

Viele Seen haben inzwischen eine eigene Homepage, auf der sich weitere Infos wie Badezeiten oder Eintrittspreise nachlesen lassen.

Viele sinnvolle Informationen. Schade nur, dass keine interaktive Karte daraus gemacht wurden. Das sollte ein Ministerium besser können. Von mir gibt dafür 3 Sterne.

http://www.aks-surftipps.de/nrw-badeseen / 3 Sterne

Alle, die zu Hause bleiben, können trotzdem so tun als wären sie am anderen Ende de Welt – zum Beispiel in Sydney. Oder wie wärs mit einem Kartengruß aus Kenia?

Alles kein Problem, http://www.world-wide-postcards.de machts möglich. Mehr als 350 Postkartenmotive aus aller Welt sind hier zu finden. Typische Urlaubskarten, wie man sie aus Souvenirläden in den jeweiligen Ländern kennt.

Schnell das vermeintliche Urlaubsland ausgewählt, einen netten Gruß auf die Karte schreiben, und schon wissen Freunde und Bekannte Bescheid, dass Wetter und Essen in Japan hervorragend sind. Dass man in Wirklichkeit zuhause am PC sitzt, muss man ja nicht sofort verraten. World-wide-postcards.de: Eine Art Onlinescherzartikel. Dafür gibt es von mir vier Sterne.

http://www.world-wide-postcards.de / 4 Sterne

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.