Ohne Programme läuft kein Computer. Für die Software aber kann man richtig viel Geld lassen: Hunderte von Euro für Virenscanner, Textverarbeitung und Co., gar kein Problem. Man kann, muss aber nicht. Wer schlau surft, kann eine Menge Geld sparen.

Viren, Würmer und Trojaner hier mag kein Computerbesitzer: Viren können die Da-ten des PCs regelrecht auffressen.

Dagegen hilft ein Virenscanner; kostenlos zu haben unter http://www.free-av.de.

Das Programm des deutschen Herstellers Avira ist für Privatanwen-der absolut kostenlos; inklusive regelmäßiger Updates. Und falls es Sie doch einmal erwischt: Im Virenlexikon können Sie nachschlagen, welche Gefahr von dem Virus ausgeht, den sich Ihr PC eingefangen hat.

Der Virenscanner, eigentlich schon Pflicht für alle, die regelmäßig im Internet unterwegs sind. Free-av leistet sich dabei nur wenige Schwächen; von mir gibt vier Sterne.

http://www.free-av.de / 4 Sterne

Textverarbeitung mit dem PC – eine der absoluten Standardanwen-dungen, auf die kaum ein Computernutzer verzichten kann. Dass die Software fürs Büro nicht teuer sein muss, das beweist O-pen Office. Das Programmpaket ist komplett kostenlos; einfach unter openoffice.org herunterladen; sogar eine deutsche Version gibt es.

Toll: Open Office muss sich vor kommerziellen Programmen nicht verstecken und bringt ein ganzes Bündel an Anwendungen mit. Zum Beispiel die Tabellenkalkulation, die auch vor großen Zahlenmengen nicht zurückschreckt und diese in sehenswerte Diagramme verwan-deln kann.

Phantastisch, was hier auf die Beine gestellt wurde; von mir gibt es dafür volle fünf Sterne.

http://www.openoffice.org / 5 Sterne

Ein netter Fotogruß direkt aus dem Urlaub, dank Internetcafé heute problemlos möglich. Dumm nur, wenn das Bild vor dem Versand et-was chic gemacht werden soll, aber keine Software zur Verfügung steht.

Hier hilft jetzt neximage.com weiter. Denn dieses Bildbearbeitungs-programm läuft direkt im Internet Browser. Einfach die Seite aufru-fen, das gewünschte Bild hochladen und schon stehen viele der tra-ditionellen Funktionen zur Verfügung.

Klasse – hier kann direkt ein Grußtext eingefügt werden oder Hellig-keit und Kontrast optimiert werden.

Das ist noch nicht perfekt, reicht aber für viele Gelegenheiten und ist zudem komplett kostenlos; von mir bekommt neximage.com vier Sterne.

http://www.neximage.com / 4 Sterne

Und hier noch mal die heutigen Surftipps im Überblick:

http://www.free-av.de / 4 Sterne

http://www.openoffice.org / 5 Sterne

http://www.neximage.com / 4 Sterne

Alle Adressen können Sie auch in Ruhe nachschlagen. Und zwar in unserer Datenbank. Zu finden im Internet unter http://www.aktuellestunde.de.

[02:25] Ende