Homeshopping ist “in”. Es gibt diverse Verkaufskanäle im Fernsehen, die rund um die Uhr Produkte anbieten, die man dann bestellen kann. Erfunden hat dieses Konzept der Sender QVC, der unter www.qvc.de einen eigenen Verkaufsbereich im Web hat. Hier können Zuschauer das bestellen, was sie vorher im Fernsehen gesehen haben – oder sich weitere Informationen besorgen.

www.qvc.de präsentiert immer die Produkte zuerst, die gerade über die Mattscheibe geflimmert sind. Es gibt durchaus einige Schnäppchen darunter, und vieles, was bei QVC angeboten wird, gibt es nicht im regulären Handel. Trotzdem sollte man die Angebote von www.qvc.de kritisch prüfen, denn nicht alles, was hier angeboten wird, ist günstig oder qualitativ hochwertig. Wer genau hinschaut, wird die Spreu aber ohne weiteres vom Weizen trennen können.