Vom Internet Explorer und von Firefox gibt es neue Versionen, derzeit allerdings noch als “Beta”, also als noch nicht ganz fertige Testversion: Microsoft bietet die “Beta 3” des Internet Explorer 7 an und Firefox die Version 2.0. Beide Browser enthalten bereits alle für die finale Version vorgesehenen Funktionen und bieten nun einen serienmäßig eingebauten Schutz vor Phishing-Attacken an.

Internet Explorer 7 und Firefox 2.0 verfügen zu diesem Zweck über einen speziellen Filter, der sich auf Wunsch zuschalten lässt. Webseiten von Phishing-Betrügern sind früher oder später bekannt und landen auf dem “Index”. Wird eine solche Webseite angesteuert, warnen Internet Explorer 7 und Firefox 2.0 vor dem Besuch der Seite. Kein hundertprozentiger Schutz, da vor noch nicht bekannten Phishing-Seiten nicht ohne weiteres gewarnt werden kann, aber in den meisten Fällen wird der Filter seinen Zweck erfüllen. Eine sinnvolle Erweiterung für die beliebtesten Browser.

Internet Explorer 7 Beta 3


http://www.springhin.de/ie7

Firefox 2 Beta:


http://www.mozilla.org/projects/bonecho/all-beta.html