Wer unter Word eine Tabelle anlegt oder eine bestehende Tabelle bearbeiten möchte, merkt schnell: Die Möglichkeiten zur Bearbeitung von Tabellen sind unter Word recht eingeschränkt. Vor allem das Verschieben oder Austauschen einzelner Zeilen ist alles andere als einfach; die meisten Benutzer gehen den Umweg über die Zwischenablage.

Dabei gibt es einen viel einfacheren Weg, um eine Zeile in einer Word-Tabelle zu verschieben: Einfach die betreffende Tabellenzeile markieren und danach die Tasten [Alt] sowie [Shift] drücken und gedrückt halten. Danach lässt sich die Tabellenzeile mit Hilfe der Cursortasten nach oben oder unten bewegen. Ist das Ziel innerhalb der Tabelle erreicht, einfach die beiden Tasten [Alt] und [Shift] wieder loslassen.