Nichts ist im Internet wichtiger, als eine wohl klingende, leicht zu merkende Internetadresse (Domain) zu haben. Die will natürlich jeder. Darum gilt: Domain reservieren, und zwar so früh wie möglich. Wer sich da nicht von einem Anbieter von Webspace oder Servern abhängig machen möchte, reserviert die Domain am besten bei einem reinen Domain-Provider.

United Domains ist so ein Provider. Hier lassen sich nahezu alle frei zugänglichen Domains (Internetendungen) bequem reservieren, zu unterschiedlichen Preisen. Eine einmal reservierte Domain kann dann bequem geparkt oder auf einen Server oder einen Webspace umgeleitet werden.