Apples MP3-Player iPod gilt vielen als Kult – ist technisch gesehen aber auch nichts anderes als ein Minicomputer zum Mitnehmen, wenn auch in schickem Design. Aber auch die im iPod eingebaute Software hat Fehler und wird von Apple deshalb ständig verbessert. Korrekturen und Erweiterungen an der iPod-Software kommen aber nicht nur künftigen Kunden zugute: iPod-Besitzer können sich auf einer speziellen Download-Seite von Apple die Aktualisierungen der so genannten “Firmware”, der fest eingebauten Software im iPod kostenlos abholen. Die Updates lassen sich anschließend starten und so bequem auf den iPod übertragen. Dazu muss der iPod lediglich an den PC/Mac angeschlossen werden, der Rest geht automatisch.

http://www.apple.com/de/ipod/download/