Webseiten verlangen mitunter nach einer bestimmten Version des kostenlos erhältlichen Flash-Players. Allerdings ist es gar nicht so einfach, die Version des auf dem eigenen Rechner installierten Flash-Players herauszufinden, da der Player im Browser integriert ist und keine Menüs anbietet. Deshalb hat sich Hersteller Adobe eine Lösung ausgedacht: Unter http://www.springhin.de/flash-version verrät Adobe, mit welcher Player-Version man gerade arbeitet. Adobe verrät die genaue Versionsnummer. Bei Bedarf lässt sich hier auch gleich die neueste Version abholen. Was sich von Zeit zu Zeit empfiehlt, denn auch für Adobes Flash-Player werden schon mal Sicherheitslücken bekannt, die in neuen Versionen gestopft werden.