Manchmal ist es wie verhext: Da möchte man sich die englische Originalseite eines Unternehmens anschauen, doch statt der englischsprachigen Webseite erscheint die deutsche Variante. Das Unternehmen meint es eigentlich nur gut. Es erkennt anhand der IP-Adresse, aus welchem Land die Anfrage kommt und tauscht die Webseite durch die landestypische Seite aus.

Wer sich trotzdem etwa die englische Ausgabe von „The Inquirer“ anschauen möchte, ohne gleich wieder auf die deutsche Seite umgeleitet zu werden, muss zu einem Trick greifen. Ein Anonymisierungsdienst wie Proxify verschleiert die Herkunft der eigenen IP-Adresse und ermöglicht so doch noch einen Zutritt zur Originalversion der gewünschten Webseite. Einfach auf der Homepage von Proxify die gewünschte Zieladresse eingeben und abschicken – schon erscheint beispielsweise die englische statt der deutschen Ausgabe des Inquirer.

Internationale Nachrichtenmagazin „The Inquirer“:

http://www.theinquirer.net

Originalseiten betrachten mit Proxify:

http://proxify.net