Apples iPod hat sich längst zur transportablen Multimedia-Station gemausert, die unterwegs auch komplette Videos und Spielfilme abspielt. Es geht sogar noch weiter: Mit wenig Aufwand lassen sich sogar Videos von YouTube, der Onlinecommunity für selbst gedrehte oder aufgenommene Videos, auf den tragbaren Winzling überspielen. Das kostenlose Tool iTube macht’s möglich.

Einfach im Tool die URL des Videos eingeben, und schon wird das Video auf die Festplatte kopiert, konvertiert und in iTunes integriert. Bei der nächsten Synchronisierung mit iTunes landet das YouTube-Video dann auf dem iPod.

YouTube für unterwegs: YouTube-Videos importieren mit iTube.

http://www.benjaminstrahs.com/itube.php