Auch dieses Jahr hat mal wieder viel Hightech unterm Tannenbaum gelegen. Doch was tun, wenn der neue Computer, das neue Handy, der neue Organizer einfach nicht funktionieren wollen? Wenn das WLAN eingerichtet und abgesichert werden muss? Wenn die mit der neuen Digitalkamera aufgenommenen Fotos sich nicht per E-Mail verschicken lassen? Dann ist guter Rat teuer. Im Internet gibt es aber Hilfe. Jörg Schieb weiß, wo einem geholfen wird.

Wer Fragen hat, zum Beispiel zu seinem Computer oder zu einem Elektrogerät, sollte mal Yahoo Clever aufsuchen. Eine Art Fragen-Antworten-Portal. Unter www.yahoo.de/clever kann jeder kostenlos Fragen stellen. Einfach im Eingabefeld die Frage eintippen – möglichst kurz und prägnant. Und abschicken.

Um mitmachen zu können, ist eine Anmeldung nötig. Die ist aber kostenlos. Meist gibt es recht schnell interessante Antworten. Es kann sich aber auch lohnen, die bereits vorhandenen Fragen und Antworten mal zu studieren. Vielleicht ist bereits die passende Antwort dabei.

Ein klasse Konzept, das gut zu funktionieren scheint. Gut umgesetzt. Dafür gibt es fünf Sterne von mir.

www.yahoo.de/clever / 5 Sterne

Wenn am Computer etwas nicht funktioniert, ist oft der so genannte Gerätetreiber schuld. Ein internes Systemprogramm, das dafür sorgt, dass Windows mit dem Gerät arbeiten kann. Auf dieser Webseite können sich Computerbenutzer mit aktuellen Gerätetreibern versorgen: Unter http://www.treiber.de gibt es jede Menge Treiber, übersichtlich geordnet.

Ob Drucker, Mainboard, Grafikkarte, Videokamera oder Netzwerk: Einfach die gewünschte Kategorie auswählen, dann den Hersteller – schon gibt es nützliche Hinweise, wo man sich mit aktuellen Treibern versorgen kann.

Eine praktische Sache. Leider hat das Angebot Lücken, wenn auch kleine. Darum gibt es vier Sterne von mir.

http://www.treiber.de / 4 Sterne

Wer Fragen zu Hardware, Software, Digitalkameras oder Computern ganz allgemein hat, ist natürlich im Angeklickt-Forum bestens aufgehoben. Unter forum.angeklickt.net geht’s los: Einfach den passenden Bereich im Forum auswählen, dann die Frage eingeben – und per Mausklick im Forum veröffentlichen. Fertig.

Im Forum sind jede Menge Fachleute unterwegs, die gerne und kompetent antworten. Es gibt zwar keine Garantie auf schnelle und hilfreiche Antworten, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch. Das Forum ist auch über die Feiertage besetzt.

Das Angeklickt-Forum hat schon vielen weitergeholfen. Läuft aber natürlich außer Konkurrenz und kann hier nicht benotet werden. Machen Sie sich selbst einen Eindruck.

http://forum.angeklickt.net / keine Sterne