Die Textverarbeitung Word liefert auf Wunsch detaillierte Statistiken über das aktuelle Dokument. Mit dem Befehl “Extras | Wörter zählen” verrät Word etwa, wie viele Zeichen und Wörter der Text enthält. Wer wissen möchte, wie oft ein ganz bestimmtes Wort vorkommt, muss hingegen in die Trickkiste greifen. Hier hilft der pfiffige Einsatz der “Ersetzen”-Funktion.

Um die Häufigkeit eines Wortes zu ermitteln, muss zunächst das gewünschte Wort im Text markiert werden. Anschließend den Befehl “Bearbeiten | Ersetzen” aufrufen, und in das Feld “Ersetzen durch” exakt das gleiche Wort eintragen. Jetzt nur noch das Dialogfenster erweitern und das Kontrollkästchen “Nur ganzes Wort suchen” ankreuzen und auf die Schaltfläche “Alle ersetzen” klicken. Word ersetzt anschließend das markierte Wort durch sich selbst und – ganz wichtig – teilt am Schluss mit, wie oft es ersetzt wurde. Genau so oft kommt das Wort im Dokument vor.