Keine Frage: Google hat in den Jahren eine beeindruckende Leistung hingelegt. Eine beeindruckende Suchmaschine, und eine nicht minder beeindruckende Firma. Keinem ist es in den letzten Jahren so überzeugend gelungen, Werbung zu platzieren, auf den eigenen Google-Suchseiten, aber auch auf fremden Webseiten. Ein rasant expandierender Markt.

Aber Google ist mehr als eine Suchmaschine. Es bietet zahllose kostenlose Programme an sowie kostenlose Onlinedienste wie Textverarbeitung, E-Mail, Analysen und vieles andere mehr. Jeder einzelne Dienst für sich genommen ist nützlich und hilfreich. Aber wenn ein Unternehmen derart viele Serviceleistungen anbietet, die dann auch genutzt werden, besteht auch immer die Gefahr des Datenmissbrauchs. Google weiß eine Menge über seine User, zumindest theoretisch.

Darüber will der wirklich hervorragend gemachte Film „Master Plan“, der an der Universität Ulm entstanden ist. Sehenswert, nicht zuletzt wegen seiner tollen Machart.

http://www.masterplanthemovie.com/