4DSL von 1&1

Der Verdrängungswettbewerb im DSL-Markt ist enorm. Marktführer 1&1 (1und1) hat sein DSL-Paket deshalb weiter aufgebohrt. Das nun 4DSL getaufte Paket enthält neben einem DSL-Anschluss, einer DSL-Flatrate, einer Telefon-Flatrate und einer Movie Flatrate (eine bestimmte Auswahl von Filmen lässt sich kostenlos über DSL anschauen) nun auch noch eine Handy-Flatrate, die alle Anrufe ins deutsche Festnetz enthält.

Eine Handy-Flatrate von 4DSL bedeutet: Der Kunde bekommt eine SIM-Karte, die sich ins Handy einsetzen lässt. Die Rufnummer lässt sich derzeit nicht übernehmen. Telefoniert wird im Vodafone-Netz. Alle Anrufe ins deutsche Festnetz sowie Anrufe auf anderen 4DSL-Anschlüssen sind kostenlos. 4DSL-Kunden können bis zu drei zusätzliche Handy-Flatrates buchen, für 4,99 Euro im Monat.

Scroll to Top