Skype bietet in Sachen Internet-Telefonie fast den gleichen Komfort wie das klassische Telefon. Sogar ein Anrufbeantworter lässt sich mit Skype einrichten. Allerdings sind für „Skype Voicemail“ knapp 2 Euro pro Monat fällig. Die Grundgebühr für den Skype-Anrufbeantworter lässt sich sparen: mit dem Gratis-Anrufbeantworter „Kishkish“.

„Kishkish Sam“ ist ein kostenloser Skype-Anrufbeantworter für Windows 2000 und Windows XP. Wer Skype-Anrufe nicht entgegennehmen will oder kann, lässt Kishkish einfach einen bestimmten Hinweistext einblenden und den Anrufer auf die Voicemailbox sprechen. Sehr pfiffig: Statt des Ansagetexts können auch kleine Videos als Begrüßung abgespielt werden. Noch während der Anrufer seine Nachricht hinterlässt, lässt sich das Gespräch auch nachträglich annehmen. Eine praktische Sache, wenn man sich erst einmal anhören möchte, was der Anrufer auf dem Herzen hat. In der Grundversion ist Kishkish kostenlos. Wer mehr Komfortfunktionen wie die Aufnahme von Telefongesprächen als MP3-Datei oder E-Mail-Weiterleitungen wünscht, kann auf die kostenpflichtigen Silver- oder Gold-Versionen umsteigen.

Gratis-Anrufbeantworter für Skype:

http://www.kishkish.com/sam