Es gibt Situationen, da ist es nötig oder sinnvoll, den Computer zu einer bestimmten Uhrzeit ab- oder einzuschalten. Etwa, wenn der Rechner eine Weile unbeaufsichtigt arbeiten und danach herunterfahren soll. Wer einen Apple benutzt, kann solche An- und Abschaltzeiten direkt im Betriebssystem einstellen. Bei Bedarf sogar für jeden Wochentag separat.

Dazu die Systemeinstellung „Energiesparen“ auswählen und dort „Zeitplan“ anklicken. Hier lässt sich bequem einstellen, wann der Apple-Rechner programmgesteuert ein- oder ausgeschaltet werden soll. Einfach die gewünschte Uhrzeit einstellen. Der Rechner kann wahlweise in den Ruhezustand wechseln, komplett herunterfahren oder eingeschaltet werden. Wer keinen Wochentag festlegt, programmiert die Aktion für jeden Tag. Anderenfalls einfach den gewünschten Wochentag festlegen.