Dank der AutoAusfüllen-Funktion geht das Füllen der Zeilen und Spalten mit immer gleichen Formeln oder Werten in Excel recht leicht von der Hand. Einfach den Anfasser im unteren rechten Zelleneck mit gedrückter Maustaste über die gewünschten Zellen ziehen. Noch einfacher geht es mit dem Doppelklick.

Sind beispielsweise in den Spalten A und B Zahlenwerte eingetragen, die in Spalte C summiert werden sollen, muss die Summenformel „=A1+B1“ lediglich in die erste Zelle der Spalte C eingetragen werden. Anschließend genügt ein Doppelklick auf die schwarze AutoAusfüllen-Markierung in der Zellmarkierung, um auf einen Schlag die Formel auf alle relevanten Zellen in Spalte C zu erweitern. Das manuelle Erweitern der Zellmarkierung entfällt.