Die Schnellstartleiste rechts neben der Start-Schaltfläche trägt ihren Namen zu Recht. Ein Mausklick auf ein Programmsymbol in der Schnellstartleiste genügt, um die entsprechende Anwendung zu starten. Flotter geht’s kaum. Oder doch?

Mit einem Trick ist ein ganz besonders rasanter Programmstart möglich. Hierzu die [Windows]-Taste gedrückt halten und gleichzeitig eine Zahlentaste drücken, etwa [Windows-Taste]+[1] für das erste Symbol oder [Windows-Taste]+[3] für die dritte Schaltfläche von links. Maßgeblich ist die Position des Icons auf der Schnellstartleiste.

Übrigens: Sollte die Schnellstartleiste nicht sichtbar sein, mit der rechten (!) Maustaste auf einen freien Bereich der Taskleiste klicken und den Befehl „Symbolleisten | Schnellstart“ aufrufen.