Mit der Version 2007 hat Microsoft die Programme Word, Excel und PowerPoint nicht nur mit neuen Funktionen bestückt: Es gibt auch neue Dateiformate. Mit den neuen Formaten .DOCX, .XLSX und .PPTX ist das aber so eine Sache. Die neuen Varianten bringen zwar Verbesserungen wie eine leichtere Wiederherstellbarkeit, haben aber auch ihre Schattenseiten. Das neue Format ist nicht abwärtskompatibel, sprich: Mit Word 2007 geschriebene Dokumente lassen sich nicht einfach in älteren Word-Versionen öffnen.

Zum Glück lässt Microsoft Anwender früherer Office-Versionen nicht im Regen stehen und stellt im Internet kostenlos das „Microsoft Office Compatibility Pack“ zur Verfügung. Damit können auch alte Office-Versionen (2000, XP und 2003) das neue X-Format lesen und sogar bearbeiten. Sobald das Microsoft Office Compatibility Pack installiert ist, können zum Beispiel auch Word 2000 oder Word XP das neue DocX-Format von Word 2007 öffnen und sogar in dem neuen Format speichern. Gleiches gilt für die neuen Dateiformate für Excel und PowerPoint.

Microsoft Office Compatibility Pack kostenlos herunterladen:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=941B3470-3AE9-4AEE-8F43-C6BB74CD1466&displaylang=de

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.