Wo ist nur das Konfigurationsfenster für die Netzwerkeinstellungen? Selbst Profis verzweifeln oft an der neuen Menüstruktur in Windows Vista. Um Netzwerkadapter für WLAN, LAN und Firewire zu konfigurieren, ist es ein weitere Weg. In der Systemsteuerung schlummert das Konfigurationsfenster im Bereich „Netzwerk und Internet | Netzwerk- und Freigabecenter | Netzwerkverbindungen verwalten“. Warum Microsoft die Netzwerkkonfiguration so versteckt hat, ist unverständlich. Zum Glück gibt es aber eine elegante Abkürzung.

Wenn es schnell gehen soll, genügt die Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] und die Eingabe des Befehls

%windir%/system32/ncpa.cpl

Damit öffnet Windows sofort das Konfigurationsfenster für die Netzwerkverbindungen. Noch eleganter ist es, für den Kurzbefehl eine Verknüpfung auf dem Desktop anzulegen. Mit dem Befehl „Neu | Verknüpfung“ aus dem Kontextmenü der rechten Mauste und der Eingabe des Kurzbefehls ist die Netzwerkverwaltung auch per Desktopsymbol erreichbar.