Der Umstieg von Word XP oder Word 2003 auf die neue Version 2007 ist gar nicht so einfach. In der neuesten Word-Version ist nichts wie es einmal war. Die Menüs sind verschwunden und statt der Symbolleiste gibt es Multifunktionsleisten, die ständig ihr Aussehen verändern. Für Einsteiger eine tolle Sache; Word-Profis vermissen jedoch die eine oder andere liebgewonnene Schaltfläche. Auch Menübefehle wie „Wörter zählen“ sind nicht mehr an der gewohnten Stelle.

Um möglichst schnell auch im neuen Word auf „alte“ Befehle zuzugreifen, lassen sich die Kommandos in die neue Symbolleiste für den Schnellzugriff einfügen. Hierzu mit der rechten (!) Maustaste auf die kleine Leiste in der oberen linken Ecke – direkt neben der runden Office-Schaltfläche – klicken und den Befehl „Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen“ aufrufen. In der linken Spalte sind alle häufig verwendeten Word-Befehle aufgeführt. Mit dem Eintrag „Alle Befehle“ wird das gesamte Repertoire der Word-Kommandos eingeblendet. Jetzt nur noch den Lieblingsbefehl markieren, auf „Hinzufügen“ klicken und mit OK bestätigen. Der Befehl ist jetzt über ein eigenes Icon in der Schnellzugriffleiste direkt erreichbar.