Ein Tapetenwechsel bringt frischen Wind in den Windows-Alltag. Wer sich am Windows-Einerlei sattgesehen hat, wechselt einfach das Hintergrundfoto und startet mit einem anderen Wallpaper in den Tag. In der Systemsteuerung stehen gleich mehrere Dutzend schicke Hintergrundbilder zur Auswahl. Wem das noch nicht Abwechslung genug ist, kann im Internet nachladen. Und das tausendfach.

Auf der Webseite http://www.interfacelift.com gibt es über 1.400 hochauflösende Hintergrundbilder in Profi-Qualität. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob traumhafte Landschaften, Stillleben, Menschen, Pflanzen, Tiere oder Kunst – hier wird garantiert jeder fündig. Die Wallpaper sind in Kategorien unterteilt, lassen sich aber auch nach Beliebtheit, Anzahl der Downloads oder einfach zufällig anzeigen. Die Hintergrundfotos gibt es in den gängigsten Monitorgrößen, sogar in Übergrößen wie 2560 x 1600. Die Gratis-Wallpaper machen sich sowohl auf Windows- als auch auf Mac- und Linux-Rechner gut.

Windows, Mac und Linux schöner machen mit tausenden neuen Wallpaper-Grafiken:

http://www.interfacelift.com