Adobe Foto-Downloader deaktivieren

Nach der Installation von Photoshop Elements wird gleichzeitig der Adobe Foto-Downloader installiert. Und der hat nur eine Aufgabe: Sobald eine Digitalkamera angeschlossen wird, überträgt der Foto-Downloader die Bilder auf den Rechner. Eigentlich eine praktische Sache. Leider meldet sich der Foto-Downloader nicht nur bei Digitalkameras zu Wort. Er erscheint auch dann auf der Windows-Bühne, wenn USB-Sticks, iPods oder MP3-Player angeschlossen werden. Wer den Downloader ruhigstellen möchte, schaltet ihn einfach ab.

Im Hauptprogramm muss hierzu der Befehl „Bearbeiten | Voreinstellungen“ aufgerufen werden. Im Bereich „Kamera und Kartenleser“ anschließend das Kontrollkästchen „Ladeoptionen/Adobe Foto-Downloader automatisch aufrufen“ entfernen und mit OK bestätigen. Der Foto-Downloader gibt damit endlich Ruhe. Die Digitalfotos lassen sich jetzt nur noch über das Hauptprogramm in den Rechner laden.

7 Kommentare zu „Adobe Foto-Downloader deaktivieren“

  1. In neueren Versionen ist der Punkt nunmehr zu finden unter “Bearbeiten | Voreinstellungen” und dann unter „Organisieren & Teilen“ und dann unter “Kamera und Kartenleser” anschließend das Kontrollkästchen “Ladeoptionen/Adobe Foto-Downloader automatisch aufrufen” entfernen.

  2. Bei PSE9 kann ich – wenn ich das richtig sehe – die Ladeoptionen nicht abwählen. Wie funktioniert die Deaktivierung hier?

  3. Bei mir heißt der Menüpunkt „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“ > „Organisieren und teilen“.
    Nach einiger Wartezeit gibt es dann noch mal ein Fenster und dort existiert “Kamera und Kartenleser“…

  4. Leider, ich finde im jeweiligen „Hauptprogramm“ unter Voreinstellungen keine Rubrik die da heisst: „Kamera und Kartenleser“. Herr Schieb, können Sie mir weiterhelfen?

  5. Bei mir startete Adobe Downloader auch immer, aber nach dem kompletten Download der Bilder gab das Programm immer folgende Fehlermeldung aus: fehlercode: c0000005 adresse: 7c9218b5 . Vielen Dank für den Tipp – eine Wohltat!

  6. Ralph: Auch bspw. Lightroom bringt dieses Tool mit. Ich könnte mir vorstellen, andere Adobe-Foto-Produkte auch noch.
    Und dort im jeweiligen Hauptprogramm müsste man die Option ebenfalls in den „Voreinstellungen“ finden.

  7. Was meinen Sie mit „Hauptprogramm“? Ich habe kein Photoshop Elements (mehr) auf meinem Rechner, aber dennoch diese Pest „Adobe Foto-Downloader“ nervt mich dennoch. Warum halten sich diese Dumpfbacken von Adobe nicht einfach an das, was unter Windows Standard ist – und jedermann könnte den Quatsch wieder entfernen, wann und wie er möchte. Einen Tipp, wie ich den Quatsch entsorgen kann?

Kommentarfunktion geschlossen.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top