In den nächsten Tagen dreht sich alles um die schönste Nebensache der Welt. Klar: Die EM 2008 in Österreich und Schweiz. Natürlich gibt es auch im Web ein paar interessante Adressen, die Fußballfans unbedingt kennen sollten. Egal, ob sie sich über die aktuellen Tabellen erkundigen wollen, ein im Radio kommentiertes Spiel aufzeichnen und auf dem MP3-Player anhören oder noch Tickets für ein Spiel ergattern wollen: Wir haben die passenden Surftipps parat,

Klar, dass die Sportredaktion der ARD auch im Internet vertreten ist. Unter sport.ard.de/euro2008 werden Fans während der EM optimal informiert.

Ob Spielplan, Ergebnisse oder Tabellen: Auf der Webseite lässt sich alles nachschlagen oder abrufen. Auch, wer eigentlich für die einzelnen Ländermannschaften auf dem Rasen steht: In der Spieler-Datenbank wird jeder einzelne Spieler ausführlich vorgestellt.

Auch die acht Stadien kann man sich anschauen – in kurzen Porträts. Und wer in Spielpausen ein bisschen den guten alten Zeiten nachhängen möchte, kann das tun: Im bestens sortierten Rückblick. Kleiner Tipp für alle, die während eines Spiels arbeiten müssen: Live-Ticker und Live-Stream versorgen einen garantiert mit Infos und Bildern. Direkt auf den PC. Kurz: Ein Muss für jeden Fußballfan.

http://sport.ard.de/euro2008

Auch im Radio gibt es natürlich viele Berichte und Liveübertragungen über die Europameisterschaft. Wer nichts verpassen möchte, sollte sich mal den neuen Radiorecorder des WDR anschauen. Eine kostenlose Windows-Software, mit der man die Radioprogramme des WDR aufnehmen kann – am Computer.

Das ist einfach und bequem, denn der Radiorekorder hat einen eingebauten Programmführer. Interessante Sendungen einfach markieren – schon wird das Programm aufgenommen.

Man kann die Aufzeichnungen am PC abspielen – oder als Podcast auf den MP3-Player übernehmen und dann unterwegs anhören.

Den Radiorekorder des WDR gibt es kostenlos unter radiorecorder.wdr.de.

http://radiorecorder.wdr.de.

Noch kein Ticket für die EM2008? Macht doch nichts, denn wozu gibt es die Ticketbörse Seatwave? Unter http://www.seatwave.de werden im großen Stil Eintrittskarten und Tickets verkauft, von privat an privat – für alle Spiele.

Normalerweise für Theater und Konzerte. Doch es gibt einen speziellen Bereich, nur für die EM 2008. Eins wird schnell klar: Fussball-Fans müssen ganz schön tief in die Tasche greifen.

Aber es gibt reichlich Infos. Ein solcher Hinweis bedeutet: Es liegt ein Original-Kaufbeleg für das Ticket vor. Das ist dann besonders sicher.

Schön ist der interaktive Stadionplan. Hier kann man sehen, wo man sitzen würde – und wie viele Karten es für die einzelnen Bereiche noch gibt. Grün bedeutet: Gute Chancen.

Für Kurzentschlossene also genau das Richtige.

http://www.seatwave.de