In vielen Desktop-PCs sind gleich zwei CD- und DVD-Brenner eingebaut. Das ist gut für Vielkopierer. Denn die doppelte Brennpower lässt sich zum schnellen Kopieren von CDs und DVDs nutzen. Das Original wird dabei gleichzeitig auf zwei Rohlinge gebrannt. Mit dem Brennprogramm Nero geht das ganz einfach.

Beim gleichzeitigen Brennen lässt sich die Kopierzeit zwar nicht exakt halbieren, eine Zeitersparnis von knapp einem Drittel der ursprünglichen Brenndauer ist aber drin. Und so funktioniert’s: Im Brennprogramm Nero zunächst wie gewohnt die zu brennende CD bzw. DVD zusammenstellen und auf die Schaltfläche „Brennen“ klicken.

Im folgenden Dialogfenster das Kontrollkästchen „Mehrere Rekorder verwenden“ ankreuzen und erneut auf „Brennen“ klicken. Jetzt die [Strg]-Taste gedrückt halten und in der Laufwerksliste die gewünschten Brenner markieren. Mit einem Klick auf OK brennt Nero die Daten gleichzeitig mit allen markierten Laufwerken. Das funktioniert sogar, wenn drei oder mehr CD-/DVD-Brenner eingebaut sind.