Auch wenn für viele Surfer Google bereits jetzt die perfekte Suchmaschine ist, feilt das Google-Team weiter an der Suchtechnologie. Das Bessere ist bekanntlich der Feind des Guten. Ziel der Google-Entwickler sind noch bessere Suchergebnisse oder nützliche Zusatzfunktionen. Mit “Google Experimental” können Interessierte einen Blick in die Entwicklungslabors werfen und neue Suchtechniken bereits heute ausprobieren.

Eintritt ins Google-Labor gewährt die Webseite http://www.google.com/experimental/. Hier lassen sich aktuelle Entwicklungen sofort testen, zum Beispiel neue Tastenkürzel (Keyboard Shortcuts) zum schnellen Navigieren durch die Trefferliste. Zunächst muss mit “Join this experiment” die Testfunktion aktiviert werden. Beim Experiment ” Keyboard Shortcuts” erscheint vor jedem Suchergebnis ein schwarzer Pfeil, der mit den Tasten [J] und [K] durch die Liste bewegt werden kann. Mit der [Eingabe]-Taste wird die so markierte Seite geöffnet.

Ob es die Testfunktionen wirklich einmal in die “echte” Google-Suche schaffen, ist fraglich. Ausprobieren macht trotzdem Spaß.

Neue Suchtechniken von morgen bereits heute ausprobieren:

http://www.google.com/experimental/