Wer es individuell mag, verwendet als Bildschirmhintergrund ein schönes Foto, zum Beispiel aus dem riesigen Bilderpool von Flickr. Das Gratisprogramm „Flickr Wallpaper Rotator“ tauscht das Wallpaper sogar regelmäßig gegen neue Hintergründe aus.

Nach dem Start der Freeware erscheint in der Taskleiste ein neues Infosymbol. Per Rechtsklick und dem Befehl „Show Windows“ wird der Bilderwechsler konfiguriert. Im Feld „Rotate every“ wird festgelegt, wie oft der Hintergrund wechseln soll. Im Bereich „Search Options“ lässt sich per Suchbegriff oder Tag die Auswahl auf bestimmte Themen eingrenzen. Wer nur Fotos einer bestimmten Person verwenden möchte, trägt ins Feld „User Name“ den Namen des Uploaders ein –   das kann auch der eigene Name sein, um nur eigene Bilder zu verwenden.

Mehr Abwechslung mit dem „Flickr Wallpaper Rotator“:
http://www.rushfrisby.com

Übrigens: Mitunter gibt‘s auf der Downloadseite des Autors Probleme. In diesem Fall einfach einen alternativen Downloadlink verwenden, etwa von ComputerBild:
http://www.computerbild.de/download/Flickr-Wallpaper-Rotator-3370225.html