Penn and Teller ist eine ungewöhnliche US-Fernsehsendung, die ich mir so, in dieser Art, nur schwer im deutschen Fernsehen vorstellen kann. Hier werden aktuelle Themen aufgegriffen und komplett auf den Kopf gestellt. Von Objektivität keine Spur, stattdessen nimmt das Moderatoren-Duo witzig, bissig und intelligent Behauptungen jeder Art unter die Lupe, im Studio, aber auch vertiefend in Einspielfilmen.

Vor kurzem wurde auch die Frage “Brutalität in Computerspielen” behandelt. Gewohnt witzig – und mit überraschenden Bildeinfällen. Ist das ausgewogen? Nein. Aber es bereichert die Diskussion.

httpv://www.youtube.com/watch?v=YS2HeQYOQsw

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.