Bei Fehlern und Problemen lässt Windows Anwender oft im Regen stehen. Statt einer ausführlichen Fehlermeldung gibt es nur eine lapidare Fehlernummer oder Event-ID, zum Beispiel „Error 2000“. Und jetzt? Die Datenbank www.eventid.net weiß weiter.

Wer ausführliche Informationen zu einer Fehlermeldung oder einer Ereignis-ID sucht, muss auf der Webseite http://www.eventid.net nur die Fehlernummer und das Programm eingeben, etwa „2000“ und „Microsoft Office“. Nach einem Klick auf „Search“ gibt es (leider nur auf Englisch) eine ausführliche Beschreibung des Fehlers und der Fehlerursache. Meist finden sich unter „Comments and links“ Kommentare und Hilfestellungen anderer Anwender, die ebenfalls auf den Fehler gestoßen sind und eine Lösung parat haben.

Wer bei www.eventid.net nicht fündig wird, kann es auch unter http://support.microsoft.com versuchen. Lösungen findet man am schnellsten, wenn nach der Fehlernummer und dem Zusatz „Event-ID“ gesucht wird, etwa nach „2000 Event-ID“.