Twitter-Nachrichten werden oft unvollständig oder mit Fehlern abgeschickt. Versehentlich die [Return]-Taste gedrückt, und schon macht die Nachricht die Runde. Was viele Twitterer nicht wissen: Einmal abgeschickte Tweets lassen sich problemlos wieder löschen.

Da Tweets sich rasend schnell verbreiten, sollte mit dem Löschen nicht zu lange gewartet werden. So geht’s: Die Webseite www.twitter.com aufrufen und per Klick auf „Sign in“ mit den eigenen Twitter-Zugangsdaten anmelden. Anschließend oben rechts (unter dem eigenen Twitternamen) auf „tweets“ klicken. Dann auf den bereits abgeschickten Beitrag zeigen (nicht klicken) und rechts neben dem Text auf das Papierkorbsymbol klicken – schon ist der Beitrag aus der Twitterwelt verschwunden.

js-tweet

1 Antwort
  1. Oliver L
    Oliver L sagte:

    Man sollte aber noch mal explizit erwähnen das alle Tweets einmal beim Follower gelandet sind, dennoch erhalten bleiben. Somit muss man wirklich extrem schnell sein, weil sich die Clients natürlich auch ständig aktualisieren.

    Außerdem ist der Tweet merkwürdigerweise auch noch recht lang bei search.twitter.com verfügbar.

    Sehr ärgerlich!

Kommentare sind deaktiviert.