Wer große Dateien wie Filme oder Fotosammlungen an Freunde verschicken möchte, steht vor einem Problem. E-Mail fällt aus, da meist bei einer Dateigröße von 10 MB Schluss ist. Filesharing-Dienste sind zu kompliziert, da das Verschicken erst nach Anmeldung und Registrierung möglich ist. Schnell und vor allem unkompliziert geht’s mit Sendspace.

Der Clou des Online-Dateiversenders Sendspace (http://www.sendspace.com): Ganz ohne lästige Registrierung und Anmeldung lassen sich Dateien bis zu einer Größe von 300 MB verschicken. Einfach im Formular die Datei hochladen, Mailadresse des Absenders und Empfängers eintragen und auf „Upload File“ klicken – fertig. Der Empfänger erhält einen Downloadlink, über den die Datei sofort heruntergeladen werden kann – natürlich ebenfalls ohne Registrierung. Wer möchte, kann den Downloadlink auch kopieren und manuell per Mail verschicken.

Die Kehrseite der Medaille: Da keine Anmeldung erforderlich ist, liegen die Dateien ungeschützt für jedermann im Netz. Sensible oder private Daten sollten daher nicht oder nur in verschlüsselter Form hochgeladen werden.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.