Wer für unterwegs die Termine mit dem Google Kalender verwaltet, möchte sie natürlich auch in Outlook parat haben – und umgekehrt. Kein Problem. Mit dem Gratisprogramm „Calgoo Connect“ sind Google- und Outlook-Kalender immer auf dem neuesten Stand.

Beim ersten Programmstart muss zuerst ein Calgoo-Konto eingerichtet werden. Danach unten rechts in der Ecke auf „Connectors“ klicken und den Befehl „Sync an Outlook Calender with Google Calender“ auswählen. Im nächsten Schritt den gewünschten Outlook-Kalender auswählen und die Zugangsdaten zum Google-Konto eingeben. Anschließend den passenden Google-Kalender markieren und bestätigen. Das war’s. Per Mausklick lassen sich beide Kalender synchronisieren; sämtliche Termine erscheinen in beiden Kalender.

Mit „Calgoo Connect“ Google- und Outlook-Kalender synchronisieren:

http://www.calgoo.com