Auf vielen Smartphones ist das Handy-Betriebssystem Windows Mobile installiert. Ist auf dem Multimedia-PC der kostenlose Mediaplayer VLC installiert, kann mit einem Zusatzprogramm das Handy als Fernsteuerung für den Multimedia-Rechner genutzt werden.

Möglich macht’s das Gratisprogramm „Windows Mobile VLC Remote“. Vorausgesetzt, auf dem Windows-Handy ist Windows Mobile 6.x installiert, wird damit das Mobiltelefon zur Fernbedienung. Per WLAN-Verbindung lassen sich alle Funktionen des VLC-Players auf dem Multimedia-Rechner aufrufen und steuern. So kann vom Sofa aus der Musiktitel gewechselt, das Gerät lauter und leiser gestellt oder Stumm geschaltet werden. Die Handy-Fernsteuerung gibt es wahlweise im Hoch- oder Querformat.

Hier die VLC-Fernsteuerung für Windows-Mobile-Handys downloaden:
http://sourceforge.net/projects/vlcremote/

Hier gibt es den kostenlosen VLC-Player:
http://www.videolan.org/vlc/