Opera, Safari und Chrome haben sie schon lange: schicke Übersichtsseiten, in der alle häufig genutzten Webseiten ein einer Fotogalerie aufgereiht sind. Nur die Firefox-Entwickler haben den Galerietrend verschlafen. Die gute Nachricht: Mit einem Add-On lässt sich die Galerieansicht nachrüsten.

Damit auch Firefox-User endlich auf die nützliche Galerie zugreifen können, muss das Gratis-Add-On „Speed Dial“ installiert werden. Per Klick auf den Speed Dial Button oder beim Öffnen eines neuen, leeren Tabs erscheint eine Übersicht der neun am häufigsten genutzten Webseiten inklusive Vorschau und Titel. Die Galerie lässt sich auch von Hand füllen. Einfach auf eine leere Anzeige klicken und die Adresse eingeben.

Hier gibt’s die Firefox-Galerie zum Nachrüsten:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/4810