Bei großen Tabellen bleibt kaum Platz fürs Diagramm. Macht nichts. Denn wenn‘s für Diagramm und Tabelle zu eng ist, wird das Diagramm einfach durchsichtig gemacht. Durch den Transparenzeffekt lassen sich die darunter liegenden Daten immer noch gut erkennen.

Um beim kostenlosen Tabellenprogramm OpenOffice Calc Diagramme durchsichtig zu machen, das Diagramm wie gewohnt einfügen und danach zwei Mal hintereinander anklicken, damit die komplette Grafik markiert ist. Dann mit der Maus aufs Diagramm zeigen (nicht klicken) und warten, bis die Tooltip-Leiste verrät, über welchem Diagrammelement sich die Maus gerade befindet. Für jedes Element wie Diagrammwand, Diagrammboden und Datenreihen muss über das Kontextmenü der rechten Maustaste der Befehl „Objekteigenschaften“ aufgerufen um in Register „Transparenz“ der Durscheineffekt aktiviert werden. Sichtbar wird der Effekt, sobald die Markierung der Grafik aufgehoben wird.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.