Hörbücher sind eine feine Sache, mit 15 bis 20 Euro je Titel aber keine Schnäppchen. Eine pfiffige Alternative bietet das Gratisprogramm „Balabolka“. Damit lassen sich aus beliebigen Textdateien per Knopfdruck eigene Hörbücher im MP3-Format erzeugen.

„Balabolka“ ist ein kostenloses Text-to-Speech-Programm (TTS), das Texte am PC vorliest oder direkt als MP3-Datei speichert. Die Sprachqualität reicht natürlich nicht an einen professionellen Hörbuchsprecher heran. Um längere Texte unterwegs auf dem MP3-Spieler vorlesen zu lassen, langt’s aber allemal. Als Vorlage unterstützt „Balabolka“ alle gängigen Textformate wie DOC, RTF und PDF.

Hier gibt’s das Text-to-Speech-Programm „Balabolka“:
http://www.cross-plus-a.com/balabolka_de.htm

Ein Tipp: Am unteren Ende der Downloadseite gibt es Links zu weiteren kostenlosen Sprecherstimmen.